Durch Partnerschaft zum Kundennutzen

Kunststoff SpritzgiessenBuch

GTT beschäftigt sich ganzheitlich und professionell
mit der Zykluszeitreduktion, der Werkzeugoptimierung sowie der Qualitätsverbesserung von Spritzgießteilen.

Das Ziel präzise und optisch einwandfreie Bauteile kostengünstig herzustellen ist ausschließlich durch eine rheologisch und thermisch richtige Auslegung von Formteil, Werkzeug und Prozess zu erreichen und erfordert entsprechende Fachkompetenz!

Durch ein Netzwerk erfahrener Experten unter Einbindung des KunststoffManagements bietet GTT Willi Steinko GmbH seinen Kunden kompetente Unterstützung bei der Realisierung technischer Herausforderungen im Spritzgießbereich.

Als Experte für kostenreduzierende und verfahrenstechnisch anspruchsvolle Aufgaben wird seine Erfahrung nicht nur in technisch anspruchsvollen Bereichen geschätzt.

Willi Steinko ist seit 15 Jahren selbständiger Technologieberater und Sachverständiger für den Bereich Spritzgießen. Er verfügt über eine mehr als 40 jährige Erfahrung und übte jeweils verantwortliche Positionen von der Entwicklung bis zur Geschäftsführung in namhaften Unternehmen der Kunststoffindustrie aus.

Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die ganzheitliche Optimierung von Spritzgießprozessen mit dem Ziel der Qualitätsverbesserung und Kostenreduzierung.

http://www.gtt.de

Aktuelles

REACH-Revision

25. Mai 2022
Die REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 soll innerhalb der nächsten ungefähr drei Jahre komplett überarbeitet sein. Derzeit lau...

Änderung der REACH-Verordnung

15. Oktober 2021
Mit der Verordnung (EU) Nr. 2020/878 wurde der Anhang II der REACH-Verordnung geändert. Bis spätestens Dezember 2022 müssen all...

Neue Migrationsprüfungen von Mehrwegartikeln

17. Februar 2021
Mit der 15. Änderungsverordnung (EU) Nr. 2020/1245 wurde die Verordnung Kunststoffe und Lebensmittelkontakt (EU) Nr. 10/2011 gr...

© Hans-Georg Hock, Dipl.-Ing. (TU) KunststoffManagement

powered by ONE AND O