Qualitäts-/Risikomanagement

FMEA Ingenieurbüro Herte

Ingenieurbüro Herter

FMEA, Risikoanalysen, QM, SQ, Dokumentation

Mader 1
D-88289 Waldburg

Tel.: +49(0) 7529 – 634567
Fax.: +49(0) 7529 – 634568
Mobil: +49(0) 171 – 7141753

E-Mail: info[at]ingenieurbuero-herter.de
www.ingenieurbuero-herter.de

Moderation von FMEA nach VDA Band 4 und QS9000 (AIAG)FMEA Methodik Training und Optimierung incl. Erstellung der Prozessbeschreibung (FMEA-Leitfaden, Arbeitsanweisungen)

Moderation von Risikoanalysen gemäß ISO 14971 für Medizinprodukte

Integration von Risikomanagement gemäß ISO 14971 in die Unternehmensprozesse

Einführung, Erweiterung, Optimierung von Qualitätsmanagement-Systemen nach DIN EN ISO 9001, TS 16949, EN9100, ISO 13485

Operative Qualitätssicherung, Lieferantenmanagement, Produkt- und Prozessaudits

Einführung und Training der SW Module SCIO TM FMEA, Matrix-Analyse, Blockdiagramm, Net-Builder/SCOUT, Fehlerbaumanalyse (FBA), Produktionslenkungsplan (CP), Prozessflowchart (PFC), Maßnahmenmanagement mit Web-Portal oder AQTIO

Herter

fmea

Tätigkeitsfelder:

Windkraftanlagen
Windkraftanlagen
– Mechanik
– Elektronik
Medizintechnik
Medizintechnik
Mechatronik
Mechatronik
Flugzeugkomponenten
Flugzeugkomponenten
Fahrzeugtechnik
Fahrzeugtechnik
– Bediensysteme
– Motorkomponenten
– Bremssysteme
– Elektronik

Aktuelles

REACH-Revision

25. Mai 2022
Die REACH-Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 soll innerhalb der nächsten ungefähr drei Jahre komplett überarbeitet sein. Derzeit lau...

Änderung der REACH-Verordnung

15. Oktober 2021
Mit der Verordnung (EU) Nr. 2020/878 wurde der Anhang II der REACH-Verordnung geändert. Bis spätestens Dezember 2022 müssen all...

Neue Migrationsprüfungen von Mehrwegartikeln

17. Februar 2021
Mit der 15. Änderungsverordnung (EU) Nr. 2020/1245 wurde die Verordnung Kunststoffe und Lebensmittelkontakt (EU) Nr. 10/2011 gr...

© Hans-Georg Hock, Dipl.-Ing. (TU) KunststoffManagement

powered by ONE AND O